DIE FIRMA
Giardina Group

Giardina Group ist weltweit führend in den Technologien zum Lackieren von Holz, Glas, Verbundwerkstoffen, Kunststoff und Metall.

Es entstand aus der Fusion von Mauri Macchine und Giardina Finishing, einem Unternehmen, das Anfang der siebziger Jahre gegründet wurde, und aus der kürzlich erfolgten Übernahme von De Stefani Valerio und C., die alle seit Jahrzehnten Protagonisten in den verschiedenen Bereichen Malerei, Veredelung und Schleifen sind. Fähigkeiten, Professionalität und Erfahrungen, die seit 2017 in einem einzigen großen Technologiezentrum gesammelt wurden, das das größte Produktionsprogramm der Branche bietet: von der Imprägnierung der Träger bis zur Behandlung von “Jumbo” -Glasplatten, von der Veredelung der Profile bis hin Anspruchsvolle Robotersysteme zum Lackieren von Fenstern und Möbeln. Und ab Mai 2020 auch sehr hochwertige Lösungen zum Schleifen.

Design, Entwicklung und Produktion von Maschinen und Komplettsystemen für Walzen, Berieselungs- und Spritzlackierung; automatisierte und Roboterlinien mit Heißluft-, UV- oder Mikrowellentrocknungssystemen; Hängebahnstraßen zum Lackieren von Türen und Fenstern oder dreidimensionalen Teilen, Lackierkabinen und Spezialsystemen, Lösungen zum Schleifen von Kanten, Profilen und Oberflächen. Kurz gesagt, dies sind die Technologiebereiche, die von der Giardina Group verwaltet werden (70 Mitarbeiter, ein Umsatz von rund 20 Millionen Euro und ein Export von 95 Prozent).

Heute ist die Gruppe in zwei Produktionsstätten unterteilt: Die Lackieraktivitäten ab Januar 2018 wurden in den großen Räumen von Figino Serenza (Como, Italien), dem historischen Hauptsitz von Giardina Finishing, zusammengeführt, während das Design und die Implementierung der Schleiflösungen fortgesetzt werden im Hauptquartier von De Stefani in Giussano (Monza Brianza).

DIE SEKTOREN
Was brauchst du?

Unsere Lösungen für alle Ihre Bedürfnisse, für jede Anwendung…

HIGHLIGHTS

DUALTECH 420

IM VORDERGRUNG
Nachrichten und Veranstaltungen